Science-Fiction und 80er-Nostalgie - das neue Album von Muse

Science-Fiction und 80er-Nostalgie - das neue Album von Muse

25.11.2018 ttt - titel, thesen, temperamenteDas Erste

In ihrem neuen Album "Simulation Theory" erklären Muse, dass es die Welt eigentlich gar nicht gibt. Mit Synthesizer und Videospielsounds simulieren die Musiker gnadenlos die Achtziger Jahre. "ttt" traf sie zum Interview.

Video verfügbar bis:
26.11.2019 ∙ 08:29 Uhr