MDR Dok: Geheimakte Geschichte - Ein Schädel für Darwin | Video der Sendung vom 07.04.2019 21:40 Uhr (7.4.2019)

Geheimakte Geschichte - Ein Schädel für Darwin - Standbild

Geheimakte Geschichte - Ein Schädel für Darwin

07.04.2019 MDR Dok MDR Fernsehen

1912 fand der Hobbyarchäologe Charles Dawson das Bindeglied zwischen Mensch und Affe. 40 Jahre später stand fest: der Schädel ist eine dreiste Fälschung und der größte Betrug der Wissenschaftsgeschichte.

Bildquelle · Februarfilm

Video verfügbar bis:
06.07.2019 ∙ 21:40 Uhr

Mehr aus der Sendung