Wann Säureblocker gefährlich werden

Wann Säureblocker gefährlich werden

07.06.2018 Hauptsache gesundMDR Fernsehen

Bei permanentem Sodbrennen oder Magengeschwüren ist es wichtig, für weniger Säure im Magen zu sorgen. Am leichtesten geht das mit Säureblockern. Aber auf die Dauer können diese selbst zur Gesundheitsgefahr werden.

Video verfügbar bis:
07.06.2019 ∙ 19:47 Uhr