Nach Fehler beim Jobcenter: Haus soll zwangsversteigert werden

Nach Fehler beim Jobcenter: Haus soll zwangsversteigert werden

17.01.2018 ExaktMDR Fernsehen

Im Juni 2015 musste Helmut Engel "Hartz IV" beantragen. Nach einem Jahr lehnt das Jobcenter den Antrag ab. Ein Fehler, wie sich vor Gericht herausstellt- und der ihn nun sein Haus kosten soll.

Video verfügbar bis:
17.01.2019 ∙ 20:10 Uhr