In aller Freundschaft: Allzu schwarz gesehen (449) | Video der Sendung vom 10.12.2019 10:50 Uhr (1.12.2019) mit Untertitel

Allzu schwarz gesehen (449) - Standbild

Allzu schwarz gesehen (449)

10.12.2019 In aller Freundschaft MDR Fernsehen

Dr. Heilmann hat einem Freund zugesagt, auf dessen Tochter Jasmin aufzupassen, während diese Leipzig besucht. Allerdings delegiert er die Verantwortung an seinen Sohn. Dann bricht Jasmin mit Krämpfen zusammen (nur in D).

Bild: MDR/Krajewsky

Video verfügbar bis:
09.03.2020 ∙ 10:50 Uhr

Mehr aus der Sendung