Sahra Wagenknecht: "Ich bin in die Politik gegangen, um die Verhältnisse zu verändern"

Sahra Wagenknecht: "Ich bin in die Politik gegangen, um die Verhältnisse zu verändern"

16.03.2018 ttt - titel, thesen, temperamentemdr.de

Sie ist wohl das Gesicht der Partei Die Linke: Sahra Wagenknecht. In ihrem Buch "Reichtum ohne Gier: Wie wir uns vor dem Kapitalismus retten" widmet sie sich dem Thema Wirtschaft und wie diese auch aussehen könnte.

Video verfügbar bis:
24.03.2023 ∙ 11:00 Uhr

Mehr aus der Sendung