EuGH: "Gen-Schere" unterliegt strengen Auflagen

EuGH: "Gen-Schere" unterliegt strengen Auflagen

25.07.2018 Hallo NiedersachsenNDR Fernsehen

Neue Mutagenese-Verfahren unterliegen laut EuGH-Urteil den strengen Richtlinien für Gentechnik. Dabei werden Änderungen im Erbgut erreicht, ohne dass fremde DNA eingefügt wird.

Video verfügbar bis:
25.07.2019 ∙ 17:30 Uhr