Neuseeland: Verschmutzte Gewässer im Naturparadies

Neuseeland: Verschmutzte Gewässer im Naturparadies

24.04.2018 WeltbilderNDR Fernsehen

Es gibt in Neuseeland mehr Rinder als Menschen: insgesamt 6,6 Millionen Tiere. Durch ihre Ausscheidungen steigen die Nitrat-Werte im Grundwasser und in Flüssen alarmierend.

Video verfügbar bis:
24.04.2019 ∙ 21:30 Uhr