Ruder-Vierer ein Opfer der WM-Planung

Ruder-Vierer ein Opfer der WM-Planung

04.08.2018 European Championships 2018Das Erste

Die EM-Finals im Leichten Vierer der Männer und im Doppelvierer der Frauen fanden ohne deutsche Beteiligung statt. Bundestrainer Ralf Holtmeyer erklärt die Gründe - und räumt Fehler ein.

Video verfügbar bis:
01.08.2019 ∙ 22:00 Uhr