Gemälde "Helgoland" von Hermann Eschke

Gemälde "Helgoland" von Hermann Eschke

22.07.2018 Lieb & TeuerNDR Fernsehen

Die Ansicht von Helgoland malte Hermann Eschke. Der Künstler war 1860 nachweislich auf der Insel - und hat dort Skizzen für das spätere Gemälde angefertigt. Wert: um 2.000 Euro.

Video verfügbar bis:
22.07.2019 ∙ 14:30 Uhr