"Kippa Walk" setzt Zeichen gegen Antisemitismus

"Kippa Walk" setzt Zeichen gegen Antisemitismus

04.05.2018 Hallo NiedersachsenNDR Fernsehen

Fast 600 Menschen sind beim "Kippa-Walk" durch Hannover gezogen, um ein klares Bekenntnis gegen Antisemitismus abzugeben - denn Anfeindungen erlebt die jüdische Gemeinde häufig.

Video verfügbar bis:
04.05.2019 ∙ 17:30 Uhr