Blutiger Modetrend: Pelzbommel und Pelzkragen

Blutiger Modetrend: Pelzbommel und Pelzkragen - Standbild

Blutiger Modetrend: Pelzbommel und Pelzkragen

05.11.2018 KulturjournalNDR Fernsehen

110 Millionen Tiere werden jährlich getötet - wegen ihres Pelzes. Tierschützer wie die Schriftstellerin Karen Duve versuchen aufzuklären, aber die Branche boomt.

Video verfügbar bis:
07.05.2019 ∙ 21:45 Uhr