Demenz: Wann ist ein Test sinnvoll?