Pegelstände sinken durch anhaltende Trockenheit

Pegelstände sinken durch anhaltende Trockenheit

11.10.2018 NordmagazinNDR Fernsehen

Der trockene Sommer hat die Binnenseen in Mecklenburg-Vorpommern reichlich Wasser gekostet. Bootsstege ragen teilweise ins Trockene und auch die Fischer machen sich Sorgen.

Video verfügbar bis:
11.04.2019 ∙ 17:30 Uhr