Dreh für Kurzfilm "Fließende Grenze" in Zarrentin

Dreh für Kurzfilm "Fließende Grenze" in Zarrentin

13.10.2018 NordmagazinNDR Fernsehen

Der 15-minütige Film "Fließende Grenze" spielt 1980 auf dem durch die Grenze geteilten Schaalsee und erzählt die wahre Geschichte von der Annäherung zweier Landvermesser.

Video verfügbar bis:
13.10.2019 ∙ 17:30 Uhr