Tierschutzgesetz belastet Ferkelzüchter

Tierschutzgesetz belastet Ferkelzüchter

27.07.2018 NordmagazinNDR Fernsehen

Ab 2019 dürfen männliche Ferkel nicht mehr ohne Betäubung kastriert werden - das sieht das Tierschutzgesetz vor. Für die Ferkelzüchter bedeutet es hohe zusätzliche Kosten.

Video verfügbar bis:
27.07.2019 ∙ 17:30 Uhr