Visite: Gefahr in der Natur: Hantaviren und Leptospiren | Video der Sendung vom 18.06.2019 16:34 Uhr (18.6.2019) mit Untertitel

Gefahr in der Natur: Hantaviren und Leptospiren - Standbild

Gefahr in der Natur: Hantaviren und Leptospiren

18.06.2019 Visite NDR Fernsehen

Das Hantavirus wird oft bei der Gartenarbeit durch Mäusekot übertragen. Eine Infektion kann zu Nierenschäden führen. Rötelmäuse und andere Nagetiere können zudem Leptospiren übertragen.

Bildquelle: NDR

Video verfügbar bis:
18.06.2020 ∙ 18:15 Uhr