Infektion mit Fuchsbandwurm durch Beeren kaum möglich

Infektion mit Fuchsbandwurm durch Beeren kaum möglich

08.08.2018 AbendschauBR Fernsehen

Jetzt gibt's wieder Heidelbeeren im Wald. Kaum spricht man darüber, kommt die Warnung vor dem Fuchsbandwurm. An der Würzburger Uniklinik forscht der Mikrobiologe Klaus Brehm seit über den Fuchsbandwurm und hält die Bedenken für ungerechtfertigt.

Video verfügbar bis:
08.08.2019 ∙ 11:16 Uhr