Todeszug in die Freiheit

Todeszug in die Freiheit

09.05.2018 -BR Fernsehen

ab FSK12

Die Filmautoren Andrea Mocellin und Thomas Muggenthaler erzählen in ihrer Dokumentation die einzigartige Geschichte eines KZ-Transports in den letzten Kriegstagen des Frühjahrs 1945. Die Gefangenen sollten vom KZ-Außenlager Leitmeritz zum KZ Mauthausen gebracht werden, eine Route quer durch das damalige Protektorat Böhmen und Mähren - und die dortige Bevölkerung zeigte eindrucksvoll Mitmenschlichkeit.

Video verfügbar bis:
24.01.2020 ∙ 21:50 Uhr

Mehr aus der Sendung