Unser Land: Eberimpfung bzw. Immunokastration | Video der Sendung vom 07.12.2018 18:00 Uhr (7.12.2018)

Eberimpfung bzw. Immunokastration - Standbild

Eberimpfung bzw. Immunokastration

07.12.2018 Unser Land BR Fernsehen

Damit das Fleisch von Ebern nicht stinkt, werden ihnen als Ferkel die Hoden herausgeschnitten. Bisher ohne Betäubung. Eine Alternative ist die Immunokastration: zwei Spritzen während der Mast mit dem Impfstoff Improvac. Kein Hormon, sondern ein synthetisches Eiweiß. Die Methode funktioniert, doch viele Bauern lehnen sie ab.

Bildquelle · Bayerischer Rundfunk

Video verfügbar bis:
07.12.2023 ∙ 16:51 Uhr