Gernstl unterwegs: Im Chiemgau | Video der Sendung vom 01.01.2019 17:45 Uhr (1.1.2019) mit Untertitel

Im Chiemgau - Standbild

Im Chiemgau

01.01.2019 Gernstl unterwegs BR Fernsehen

Wenn es stimmt, dass die Landschaft den Menschen prägt, dann holt der Chiemgau den Philosophen in uns hervor: "Waldfriseurin" Sabine Strobl in Oberbrunn, die für Tonmann Ravasz wertvolle Beziehungs-Tipps parat hat, oder der Keller Steff, der sich beim Renkenfischen mit Gernstl auf dem Chiemsee in Gelassenheit übt. "Das Ziel ist im Weg" behauptet Drehorgelbauer Alois Blüml, der nicht nur die Lebensweisheit, sondern gleich sein Leben selbst umgekrempelt hat - genauso wie der "Jesus vom Monopteros", der sich unlängst in seinem "Garten Eden" im Chiemgau niedergelassen hat. Was braucht der Mensch sonst - außer vielleicht eine vegetarische Brotzeit im Biergarten von Manja Wolf-Voit auf dem Schellenberg.

Bildquelle · BR/megaherz gmbh

Mehr aus der Sendung