Was macht ein Editor?

Was macht ein Editor?

26.04.2018 -ARD-alpha

Früher nannte man Filmeditoren Schnittmeister. Eine bekannte Berufsbezeichnung ist auch "Cutter". Nur eine Plansequenz, in der nicht geschnitten bzw. montiert wird, funktioniert ohne Editor.

Video verfügbar bis:
24.04.2023 ∙ 20:23 Uhr

Mehr aus der Sendung