Ein Name auf einem Kriegerdenkmal - Michael Degen

Ein Name auf einem Kriegerdenkmal - Michael Degen

07.10.2018 Schwaben & AltbayernBR Fernsehen

Vor 100 Jahren ging der Erste Weltkrieg zu Ende. Zwei Millionen deutscher Soldaten sind gefallen. Einer von ihnen: Michael Degen. Ein Marinesoldat aus Bayern, gestorben auf See. Auf dem Kriegerdenkmal in Wörnitzstein bei Donauwörth steht sein Name. Kann man heute überhaupt noch etwas über sein Schicksal herausfinden?

Video verfügbar bis:
06.10.2019 ∙ 19:23 Uhr