Nachsorge bei angeborenen Herzfehlern oft vernachlässigt

Nachsorge bei angeborenen Herzfehlern oft vernachlässigt

09.10.2018 Gesundheit!BR Fernsehen

Etwa 90 Prozent der Kinder mit angeborenem Herzfehler erreichen heute das Erwachsenenalter. Für sie sind regelmäßige Kontrolluntersuchungen extrem wichtig. Denn obwohl sie sich gesund und fit fühlen, kann es unbemerkt zu einer lebensbedrohlichen Verschlechterung kommen.

Video verfügbar bis:
09.10.2019 ∙ 14:25 Uhr