Frankenschau: Die Not im Dreißigjährigen Krieg | Video der Sendung vom 27.05.2018 15:45 Uhr (27.5.2018)

Die Not im Dreißigjährigen Krieg - Standbild

Die Not im Dreißigjährigen Krieg

27.05.2018 FrankenschauBR Fernsehen

30.Oktober 1631, Rothenburg: Nach Mitternacht fingen sie an, die Häuser mit Gewalt zu erbrechen und die Leute zu quälen, alles zu plündern, zu schlagen, dass ein großes Lamentieren, Weinen, Heulen in allen Gassen - so schreibt Sebastian Dehner in seiner Chronik "Rothenburg im Jahrhundert des großen Krieges".

Video verfügbar bis:
28.05.2019 ∙ 09:04 Uhr