Unser Land: Warum "rasiert" man Wegränder ab? | Video der Sendung vom 22.06.2018 17:00 Uhr (22.6.2018)

Warum "rasiert" man Wegränder ab? - Standbild

Warum "rasiert" man Wegränder ab?

22.06.2018 Unser Land BR Fernsehen

Keine Blume, kein Grashalm, kein Unkraut mehr am Wegrand. In Städten, Gemeinden und auf dem Land ist es Standard geworden, Grasflächen zu mähen oder zu mulchen , bevor noch irgendeine Blühpflanze hochkommt. Das gilt ebenso für Landwirte, die die Feldränder möglichst blühfrei halten. Damit keine Unkrautsamen ins Feld fliegen. Naturschützer und Imker beklagen das.

Bildquelle · BR

Video verfügbar bis:
22.06.2023 ∙ 13:21 Uhr