Warum das Kirchenasyl vom Staat nur geduldet wird

Warum das Kirchenasyl vom Staat nur geduldet wird

07.11.2018 STATIONENBR Fernsehen

Die Kirchentür soll auch für abgelehnte Asylbewerber offen stehen: Das ist die Überzeugung von Peter Brummer, Pfarrer von St. Joseph im oberbayerischen Tutzing. Doch wie sehr darf sich die Kirche in Bereiche staatlichen Handelns einmischen?

Video verfügbar bis:
07.11.2019 ∙ 13:55 Uhr