Automobilzulieferer könnte Coburger Werk verlagern