Darum gibt es ARD, ZDF & Co.