Wer kommt für die Kosten auf?

Wer kommt für die Kosten auf?

05.01.2018 Abendschau - Der SüdenBR Fernsehen

15 Tonnen Weltkriegsmunition werden auf einem Privatgrundstück in München-Freimann geborgen. 200 Menschen mussten über Wochen ihre Häuser verlassen. Die Endabrechnung: 1,5 Millionen Euro. Wer soll das bezahlen?

Video verfügbar bis:
05.01.2019 ∙ 09:00 Uhr