Eva Bulling-Schröter und Ates Gürpinar, Die Linke