Gut zu wissen: Als das Nördlinger Ries zum Mond wurde | Video der Sendung vom 20.07.2019 17:00 Uhr (2.7.2019)

Als das Nördlinger Ries zum Mond wurde - Standbild

Als das Nördlinger Ries zum Mond wurde

20.07.2019 Gut zu wissen BR Fernsehen

Das Nördlinger Ries ist durch einen Meteroiten-Einschlag entstanden. Der Krater hat einen Durchmesser von etwa 24 Kilometern. Das macht ihn für Astronauten interessant, denn der Mond ist auch mit solchen Kratern bedeckt.

Bildquelle · BR

Video verfügbar bis:
18.07.2024 ∙ 09:40 Uhr