Unser Land: Streit über Erosion im Maisacker | Video der Sendung vom 21.07.2017 17:00 Uhr (21.7.2017)

Streit über Erosion im Maisacker - Standbild

Streit über Erosion im Maisacker

21.07.2017 Unser Land BR Fernsehen

Ein starker Regenguss im Mai 2016 - und im Fischteich von Friedrich Heberlein in Oberviechtach landen mehrere Tonnen Erdreich aus einem Maisacker. Nur durch Umpumpen des verschmutzten Wassers und die Zufuhr von Sauerstoff kann der Teichwirt seine Fische retten. Seitdem kämpft er mit den Behörden, dass der Landwirt sein Maisfeld anders bewirtschaften muss, um in Zukunft Erosionen und Schlammlawinen zu vermeiden.

Bildquelle · BR

Video verfügbar bis:
21.07.2022 ∙ 18:15 Uhr