Filme im Ersten: Fanny und die gestohlene Frau | Video der Sendung vom 07.09.2019 11:00 Uhr (7.9.2019) mit Untertitel

Fanny und die gestohlene Frau - Standbild

Fanny und die gestohlene Frau

07.09.2019 Filme im Ersten Das Erste

Über ihren unverhofften Reichtum kann sich Fanny leider nur kurz freuen. Das Finanzamt bittet bei der Erbschaftssteuer kräftig zur Kasse. Nun bleibt die Wahl: Entweder den Erblasser als leiblichen Vater anerkennen und damit steuerlich günstiger dazustehen, oder das Landhaus am See verkaufen. Auf jeden Fall möchte sie ihren geistig behinderten Halbbruder so schnell wie möglich loswerden. Dr. Tielsch schlägt ihr vor, Elias in seinem Sanatorium unterzubringen. Doch ihn beschleicht ein ungutes Gefühl, als der Klinikchef schon bald mit einem Makler aufkreuzt. Auch in der Kanzlei geht es mit harten Bandagen zu: Ein um seine Lebensgefährtin trauernder Mann und ihr rachsüchtiger Sohn streiten um Begräbnis und Nachlass.

Bildquelle · ARD Degeto/Barbara Bauriedl

Video verfügbar bis:
07.12.2019 ∙ 22:59 Uhr