Bundespräsident Steinmeier wirbt für ländlichen Raum

Bundespräsident Steinmeier wirbt für ländlichen Raum

23.08.2018 MorgenmagazinDas Erste

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wirbt auf seiner Sommerreise in ländliche Regionen ("Land in Sicht") um den Zusammenhalt der Bevölkerung. Passend zu unerer Themenwoche "Land in Sicht" sagte der Bundespräsident: "Es geht mir auf der einen Seite um die Bürger vor Ort, es geht mir auf der anderen Seite um öffentliche Aufmerksamkeit. Wenn das Leben im ländlichen Raum ein Thema für den gesellschaftlichen Zusammenhalt ist, dann müssen wir dafür sorgen, dass auch entsprechende Aufmerksamkeit für die Lebenswelt im ländlichen Raum besteht. Ich würde den Bürgerinnen und Bürgern bei dieser Reise gerne sagen, wie sehr ich respektiere, was sie unter schwierigen Bedingungen auf den Dörfern und kleinen Städten dennoch an interessanten Angeboten für das Zusammenleben zustande bringen, und was unternommen wird, um gerade auch junge Menschen am Ort zu halten."

Video verfügbar bis:
23.08.2019 ∙ 21:59 Uhr