Morgenmagazin: Die Linke lehnt Urheberrechtsreform ab | Video der Sendung vom 22.03.2019 04:30 Uhr (22.3.2019) mit Untertitel

Die Linke lehnt Urheberrechtsreform ab - Standbild

Die Linke lehnt Urheberrechtsreform ab

22.03.2019 Morgenmagazin Das Erste

Die Linke lehnt die geplante Urheberrechtsreform ab. Große Plattformen seien in der Lage, künftig diese Rechtsansprüche zu bedienen, kleine Plattformen würden benachteiligt, so die netzpolitische Sprecherin Anke Domscheit-Berg. "Bei Urheberinnen und Urhebern wird aber nicht mehr ankommen. Sondern die großen Verwertungsgesellschaften, die werden die Hand aufhalten, die Axel Springers dieser Welt, für die ist das Gesetz gemacht."

Bildquelle: WDR

Video verfügbar bis:
22.03.2020 ∙ 22:59 Uhr