Morgenmagazin: Kontroverses Reiseland Türkei | Video der Sendung vom 06.03.2019 04:30 Uhr (6.3.2019) mit Untertitel

Türkei will deutsche Urlauber bei Einreise verhaften - Standbild

Kontroverses Reiseland Türkei

06.03.2019 Morgenmagazin Das Erste

Die türkische Regierung behält sich vor, Urlauber bei der Einreise in die Türkei festzunehmen. Entsprechend hat sich der türkische Innenminister geäußert. Es gebe "Leute, die in Europa oder in Deutschland an Kundgebungen einer Terrororganisation teilnehmen und dann nach Antalya, Bodrum oder Mugla kommen, um Urlaub zu machen. Für die haben wir jetzt Maßnahmen getroffen." AKP-Mitglieder konkretisierten gegenüber unserem ARD-Studio Istanbul: Der Innenminister meine nicht Regierungsgegner im Allgemeinen, sondern Teilnehmer von PKK-Demonstrationen.

Bildquelle: WDR

Video verfügbar bis:
06.03.2020 ∙ 22:59 Uhr