MOMA-Reporter: Ärztemangel im sozialen Brennpunkt

MOMA-Reporter: Ärztemangel im sozialen Brennpunkt

07.02.2018 MorgenmagazinDas Erste

Immer mehr Ärzte "flüchten" aus sozialen Brennpunkten, weil die Privatversicherten fehlen. Das heißt für die wenigen Ärzte, die bleiben immer mehr Patienten. Taner Uguz, Kinderarzt in Köln Mülheim, behandelt etwa 100 Patienten am Tag.

Video verfügbar bis:
07.02.2019 ∙ 22:59 Uhr