Live nach neun: 60 Jahre Radarfalle: Robin Hood des 21. Jahrhunderts | Video der Sendung vom 15.02.2019 08:05 Uhr (15.2.2019) mit Untertitel

60 Jahre Radarfalle: Robin Hood des 21. Jahrhunderts - Standbild

60 Jahre Radarfalle: Robin Hood des 21. Jahrhunderts

15.02.2019 Live nach neun Das Erste

Am Wegesrand sucht sie das Dickicht zur Tarnung, denn sie möchte nicht erkannt werden. Am liebsten unsichtbar soll sie sein, bis zu dem Zeitpunkt, an dem sie zuschlägt und schießt. Bis dahin sucht sie freie Sicht und lauert auf ihre Opfer. Wobei: Opfer sind eher Täter! Sie fahren zu schnell, sorgen für Gefahr! Die Radarfalle kam heute vor 60 Jahren zum ersten Mal zum Einsatz. Damals füllte sie noch einen kompletten VW-Bulli aus, vor dem ersten Schuss mussten Polizeiobermeister Ruiz und Lütcke erstmal mit Maßband 13 Meter ausmessen, dann ein Testfahrzeug losschicken und nachjustieren. Bis sie den ersten Raser hatten, war ihre Schicht schon fast vorbei, verrät uns das Archiv. Unser Geburtstagsstück für die Radarfalle, den Robin Hood des 21. Jahrhunderts.

Bildquelle · dpa

Video verfügbar bis:
15.02.2020 ∙ 22:59 Uhr