report MÜNCHEN: Antisemitismus im Amateurfußball | Video der Sendung vom 24.04.2018 19:45 Uhr (24.4.2018)

Antisemitismus im Amateurfußball - Standbild

Antisemitismus im Amateurfußball

24.04.2018 report MÜNCHENDas Erste

Verantwortliche der jüdischen Sportvereine in Deutschland sind alarmiert. Immer öfter werden Makkabi-Spieler Opfer von Beleidigungen und Bedrohungen. Dabei käme der aktuelle Antisemitismus vor allem von Spielern mit muslimisch arabischen Hintergrund, heißt es bei Makkabi Deutschland. (Autorin: Astrid Halder)