Betrug mit dem Lkw

Betrug mit dem Lkw

28.04.2018 W wie WissenDas Erste

Laut des Berufsverbandes Camion Pro manipulieren besonders Spediteure aus Osteuropa ihre LkW so, dass die Zusatzgeräte zur Abgasreduktion abgeschaltet werden. Damit können sie Geld sparen. Nach einer Studie des Instituts für Umweltphysik an der Uni Heidelberg beträgt der illegale Stickoxidausstoß dieser Lkw allein in Deutschland zwischen 20.000 und 40.000 Tonnen pro Jahr - ein Skandal. Die Forderung:  Es muss engmaschig kontrolliert werden.

Video verfügbar bis:
28.04.2023 ∙ 11:36 Uhr