Kenia: Arztbesuch im Niemandsland - Unterwegs mit der Kamelklinik

Kenia: Arztbesuch im Niemandsland - Unterwegs mit der Kamelklinik

30.04.2017 WeltspiegelDas Erste

Da, wo kein Auto hinkommt, wandert die Kamel-Karawane hin: Mobile medizinische Versorgung im Norden Kenias. Und das bedeutet fünf Stunden Fußmarsch von Ort zu Ort, um möglichst viele Menschen in den abgelegenen Dörfern zu erreichen.