hessen extra: Der tägliche Kampf des Pendlers | Video der Sendung vom 13.12.2018 17:25 Uhr (13.12.2018)

hessen extra: Der tägliche Kampf des Pendlers - Standbild

hessen extra: Der tägliche Kampf des Pendlers

13.12.2018 hessen extra hr-fernsehen

In Hessen gibt es so viele Bahnpendler wie nie zuvor. 390.000 kämpfen sich in unserem Bundesland täglich durch Bahnhöfe, Zugabteile, Ersatzfahrpläne und Menschenmassen. Hauptgrund für das Pendeln: In den Städten gibt es zu wenig bezahlbaren Wohnraum. Doch jeder neue Tag auf der Zugstrecke ist auch immer ein Wagnis mit ungewissem Ausgang, lässt den Puls mitunter rasen, den Blutdruck steigen. Fünf Störungen im ÖPNV gibt es pro Tag in Hessen. Das Schienennetz ist schon längst an der Kapazitätsgrenze angelangt, die Infrastruktur mangelhaft und immer mehr unrentable Verbindungen fallen ganz weg oder werden ausgedünnt. Wo sind die Lösungen gegen den Kollaps? Wer ist dafür verantwortlich? Wir fühlen Verkehrsbetrieben auf den Zahn, begleiten Pendler und zeigen Auswege auf.

Bildquelle · hr

Video verfügbar bis:
13.12.2019 ∙ 18:18 Uhr

Mehr aus der Sendung