Giraffe, Erdmännchen & Co. (315) | Video der Sendung vom 21.02.2020 10:15 Uhr (21.2.2020) mit Untertitel

Giraffe, Erdmännchen & Co. (315) - Standbild

Giraffe, Erdmännchen & Co. (315)

21.02.2020 Giraffe, Erdmännchen & Co. hr-fernsehen

Malawi und Tebo sollen ihre Gehege tauschen. Klingt einfach, ist aber kompliziert. Denn Geparde leben in der Natur als Einzelgänger und so dürfen sich die beiden beim Umzug nicht begegnen. Die Pfleger im Opel-Zoo Kronberg wissen, dass bei der Aktion höchste Konzentration gefordert ist. Denn es muss zu jeder Zeit sicher gestellt sein, dass Schieber und Türen zur richtigen Zeit auf- oder zugeschlossen werden. Kea Hobbit trauert. Seine Partnerin Myrte wurde vom Marder getötet und er sitzt nun ganz alleine in der Voliere. Hobbit ist ein Pfleger- und Publikumsliebling im Frankfurter Zoo und normalerweise für alle Späße zu haben. Doch im Moment kann ihn nur Ziehmama Amelie Prott ein bisschen aufmuntern.

Bild: hr

Video verfügbar bis:
21.02.2021 ∙ 11:07 Uhr

Mehr aus der Sendung