Alte Getreidesorten

Alte Getreidesorten

12.04.2018 alles wissenhr-fernsehen

Urkörner sind richtig gesund. Quinoa enthält jede Menge Proteine, Ballaststoffe und Mineralien. In Amarant haben Forscher entzündungshemmende Stoffe aufgespürt. In Einkorn findet sich Lutein, das wichtig für die Augen und wohl auch für das gesamte Zentralnervensystem ist. Darüber hinaus können die Körner aber noch viel mehr. Sie sind ein kulinarischer Geheimtipp! Der Frankfurter Spitzenkoch Slim Khanchouch schwört auf sie und zaubert mit den Grundnahrungsmitteln der Inkas und Azteken völlig neue Geschmackserlebnisse.

Video verfügbar bis:
12.04.2019 ∙ 19:03 Uhr