Hilfe für Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und Gärtnern nach dem Mond

Hilfe für Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und Gärtnern nach dem Mond

30.04.2018 service: zuhausehr-fernsehen

"Dramatischer Insektenschwund" titelten im vergangenen Jahr die Zeitungen. Wissenschaftler fanden heraus, dass die Menge der Insekten in den vergangenen 28 Jahren um rund 76 Prozent abgenommen hat. Als Grund gilt vor allem Nahrungsmangel. Wildbienen, Hummeln und Schmetterlinge finden einfach nicht mehr genug Nektar- und Pollenpflanzen. Doch dagegen kann jeder etwas tun.

Video verfügbar bis:
30.04.2019 ∙ 17:00 Uhr