Fenster im Herz

Fenster im Herz - Standbild

Fenster im Herz

03.05.2018 service: gesundheithr-fernsehen

Die Ärzte sprechen von einem "persistierenden Foramen ovale " (PFO), einem Loch in der Scheidewand zwischen linker und rechter Herz-Vorkammer. Durch dieses Loch kann ein Blutgerinnsel ins Gehirn gelangen und dort einen Schlaganfall auslösen. Doch es gibt eine neue Methode, um dies zu verhindern.

Video verfügbar bis:
04.05.2019 ∙ 10:42 Uhr