Wer sich besser kümmert, wird bestraft: Regressforderungen an Hausärzte

Wer sich besser kümmert, wird bestraft: Regressforderungen an Hausärzte

13.09.2018 service: gesundheithr-fernsehen

Nicht nur für die Patienten, sondern auch für die Ärzte selbst ist der Ärztemangel schmerzlich spürbar. Er kann für die eigene Praxis sogar existenzbedrohend werden. Denn: Wenn Ärzte zum Beispiel versuchen, ihren Patienten durch Hausbesuche oder Telefonberatungen zu helfen, werden sie oft zur Kasse gebeten. Regresse in hohen fünfstelligen Bereichen drohen.

Video verfügbar bis:
13.09.2019 ∙ 19:02 Uhr