Holgers Hessen - Die Einheit

Holgers Hessen - Die Einheit

03.10.2018 Doku & Reportagehr-fernsehen

Vor 25 Jahren, als die Grenzen offen waren, entwickelte sich eine ganz enge Beziehung- zwischen Hessen und Thüringen. Ganze Heerscharen von hessischen Politikern fielen im Nachbarland ein. Schließlich gab es dort die ersten Freien Wahlen. Es folgte die Wirtschaft- und Währungsunion und schließlich, am 3. Oktober 1990, die Deutsche Einheit. Das hr-fernsehen verfolgte all diese Stationen und Entwicklungen. Holger Weinert besucht die Schauplätze, von denen er damals berichtete: Erfurt, Arnstadt und Eisenach. Und er trifft Menschen wieder, die das Vierteljahrhundert der Veränderung mehr oder weniger gut überstanden haben.

Video verfügbar bis:
03.10.2019 ∙ 05:30 Uhr