Verunsicherte Bürger - Warum wir uns nicht mehr als Gemeinschaft fühlen

Verunsicherte Bürger - Warum wir uns nicht mehr als Gemeinschaft fühlen

01.10.2018 defactohr-fernsehen

Das Vertrauen, dass alles gut geht und bleibt, schwindet. Das Ergebnis: Menschen, denen es eigentlich gut geht und die dennoch klagen, Menschen, die sich von der Politik nicht mehr verstanden fühlen, Menschen, die kaum mehr bereit sind, sich für das Allgemeinwohl zu engagieren. defacto wagt eine Spurensuche nach den Ursachen dieser allgemeinen Verunsicherung.

Video verfügbar bis:
02.10.2019 ∙ 14:32 Uhr